Blagul Original Portion Produkttest

Blagul ist eine originale Snus Portion mit einem Hauch von Zitrus und Pfeffer, hergestellt von dem Tabak-Unternehmen Sweden AB. Als Fan von Snussorten mit Tabakgeschmack schien dieser ziemlich interessant zu sein. Ich habe mir zwei Dosen besorgt und beschlossen, hier meine Gedanken zu schreiben. Jede Dose Blågul Original hat 19 Snus Portionen.

Beim Öffnen meiner ersten Dose bemerkte ich sofort ein Tabakaroma, Zitrusfrüchte (hauptsächlich Bergamotte, mit einem Hauch von Zitrone) und einem Hauch von Würze. Ich fand, dass der Snus im Vergleich zu anderen Marken ziemlich stark roch, und als ich meine Dose öffnete, konnte es ein Freund in der Nähe riechen. Sobald ich eine Portion in meinen Mund gelegt hatte, wurde ich von einem Tabak-dominanten Geschmack begrüßt. Dieser Geschmack wurde bald durch die Zitrusfrucht ergänzt, und die Bergamotte arbeitete wirklich, um den Tabak auszugleichen. Blågul erinnerte mich ein wenig an General Portion, nur mit einem stärkeren Bergamottengeschmack, was sehr interessant war. Der Snus war sehr feucht und ich bemerkte ziemlich viel Tropfen nach 45 Minuten, und danach wurden die Portionen ziemlich bitter schmeckend.

Die Portionen selbst waren äußerst bequem, und der Snus schien sehr fein gemahlen zu sein, weil es einfach war, die Portion zu positionieren, ohne sie vorher mit dem Finger ausgleichen zu müssen. Für normalgroße Portionen fühlte ich, dass dies wahrscheinlich der bequemste Portionstyp war, den ich bis jetzt verwendet habe (etwas bequemer als selbst die Portionen von General Onyx’s ). Aufgrund des Feuchtigkeitsgehalts der Portionen hatte ich jedoch ziemlich viel Tropfen nach ungefähr 45 Minuten.

Insgesamt war Blågul Original ziemlich lecker, und ich habe den Geschmack von Tabak und Bergamotte sehr genossen. Mein einziger Wunsch ist, dass die Hersteller den Nikotingehalt nur ein bisschen erhöhen, weil er sich im Vergleich zu anderen regulären Marken, die ich ausprobiert habe, ein bisschen schwach anfühlt. Wenn der Nikotingehalt nur ein wenig höher wäre, würde ich Blågul definitiv zu meiner täglichen Rotation hinzufügen!
Andere Artikel Zum Lifestyle