Was ist Skruf?

Skruf Snus AB wurde 2002 von den beiden Freunden Adam Gillberg und Jonas Engvall gegründet, um einen hochwertigen Snus von hoher Qualität zu entwickeln. Sie begannen mit Skruf Snus und ergänzten ihr Angebot mit der Value-Marke Knox, die beide heute sehr beliebt sind.

Skruf Snus wird bis heute noch in schwedischen Wäldern im Süden des Landes hergestellt. Die vielen Seen der Wälder geben das erforderliche Frischwasser für die Produktion. Außerdem ist Skruf dafür bekannt, eine hohe Qualität zu versichern und sich für die Umwelt einzusetzen. Sie stellen sicher, dass alle Produkt von Skruf Snus AB nachhaltig produziert werden.


Geschichte: Skruf Snus

Skruf Snus wurde 2003 eingeführt, einem der ersten echten Herausforderer von Swedish Match, der den Snusmarkt früher dominierte. Die Philosophie hinter der Marke ist hochwertiger Snus, der auf echter traditioneller Handwerkskunst basiert. Seit dem Start hat Skruf sowohl in Schweden als auch im Ausland große Erfolge erzielt. Viele verschiedene Geschmacksrichtungen und Formen wurden hinzugefügt. Skruf Snus existiert als lose, ursprüngliches, weiße Portion und gehörte schon immer zu den starken Sorten. Es gibt viele verschiedene Sorten – zu den interessanteren Aromen gehören Preiselbeeren, Holunder und Minze. Ein weiterer Vorteil der Produktpalette von Skruf besteht darin, dass der Tabak in den USA und in Brasilien biologisch angebaut wird. Die verschiedenen Biosorten können durch die Abbildung eines Tabakblattes auf dem Deckel erkannt werden.
Was die Nordländer lieben…

Die Nordländer betrachten zwei Dinge als heilig – Snus und Lakritz. Was passiert also, wenn Sie diese beiden kombinieren? Sie erhalten einen Snus namens “Skruf Slim Nordic White Xtra Strong Portion”! Ein extra starker und weißer Snus, der würzigen Tabak mit Lakritz kombiniert, um ein wahrhaft nordisches Snus-Erlebnis zu erzielen.


Was ist Snus?

Snus ist ein rauchfreies Tabakprodukt, das in einem bestimmten Verfahren hergestellt wird und in Teilen Skandinaviens seit langem verwendet wird. Snus wird unter die Oberlippe gelegt und gibt Nikotin oral ab. Das Produkt kann aufgrund von Tabakvorschriften nicht direkt in der EU verkauft werden. Die schwedische Regierung hat vor ihrem EU-Beitritt in den neunziger Jahren eine Ausnahme vom Gesetz ausgehandelt.

Innovation ist seit langem ein wichtiger Bestandteil der Kategorie Snus. Traditionell in loser Tabakform verkauft, veränderte die Einführung von Snus in vorportionierten Beuteln in den 1970er Jahren den Markt. In den letzten Jahren sind mildere und aromatisierte Beutel sowie „weiße“ Snusprodukte entstanden, die optisch ansprechender sind.

Die wachsenden Anforderungen der Verbraucher und die ständig wachsende Regulierung von Tabakerzeugnissen führen heute zu weiteren Innovationen in der Snus-Kategorie, in der unter anderem die Marke Skruf vertreten ist. Skruf Super White ist ein wegweisendes neues rauchfreies Produkt, welches keinen Tabak enthält. Stattdessen umfasst es eine alternative Pflanzenfaser, auf die Nikotin angewendet wurde. Das Produkt wurde innerhalb von nur acht Monaten im Jahr 2002 für den Verkauf in Schweden und Norwegen entwickelt – das erste Kundenfeedback war sehr positiv.

Wir freuen uns über die Möglichkeiten, weiterhin Snus- und rauchfreie Produkte zu verkaufen die uns das Potenzial geben, neue Märkte zu erschließen und das Produkt einem breiteren Publikum außerhalb des skandinavischen Kernlandes vorzustellen.

Produkte von der Marke Skruf Super White finden Sie hier!