Lekkerland stellt Informationen zufolge die Auslieferung von Nicotine Pouches ein

Viele kennen Lekkerland - zumindest von dem Logo auf den vielfach sichtbaren
Lastwagen und dem holländisch klingenden Namen, der Appetit macht.

Lekkerland hat sich auf den Unterwegsbedarf vieler
Reisender und Autofahrer in Deutschland spezialisiert, bedient über
60 000 Kioske und Tankstellen in Deutschland, mit einem Umsatz von 6,7
Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2019 und gehört zur REWE
Group.

Berichten zufolge ist es wahrscheinlich, dass Lekkerland nicht mehr Nicotine Pouches/Nikotinbeutel
in Deutschland ausliefert, was tausende Tankstellen und Kioske betreffen könnte,
die damit als Verkaufsstellen ausfallen würden. Zu erwarten ist, dass die Kunden sich statt dessen
Online mittels Webshops mit den Waren eindecken werden, auch in Anbetracht des harten Lockdowns in vielen Bundesländern in Deutschland, der sowieso Millionen Deutsche dazu bringt, mehr online zu kaufen.

Wir haben bei der Presseabteilung von Lekkerland dessenbezüglich angefragt, haben jedoch bislang keine Antwort bekommen.