Snus Haltbarkeit - wie hält man Snus frisch

Snus Haltbarkeit - wann wird Snooze schlecht? Wie hält man Snus frisch?

Snooze Haltbarkeit - ein kurzer Blick darauf, wie man Snus frisch hält, woran man erkennt, ob er alt geworden ist und was passiert, wenn man ihn ungekühlt lässt.

Im Gegensatz zu anderen Tabakprodukten ist Snus (oder auch Snooze genannt) in Bezug auf Haltbarkeit und Lagerung etwas wartungsintensiver. Er gilt als leicht verderblich und muss daher an einem kühlen Ort, vorzugsweise im Kühlschrank zwischen 4 und 8 ° C, aufbewahrt werden, damit er gut und länger haltbar ist.

Wie lange können Sie Snus ungekühlt aufbewahren?

Wenn Sie in ein Geschäft gehen, in dem Snus verkauft wird, werden alle Marken in einem Kühlschrank angezeigt. Dies liegt daran, dass Snus ein feuchtes Tabakprodukt ist und daher gekühlt aufbewahrt werden muss, um seine Feuchtigkeit zu erhalten. Snus, der im Kühlschrank aufbewahrt wird, kann bis zu 14 Wochen halten, ohne seine Feuchtigkeit oder Textur zu verlieren.

Wie lange Sie Ihren Snus ausserhalb des Kühlschranks aufbewahren können, hängt wirklich vom Klima und der Jahreszeit ab. Wenn Sie Ihren Snus in einem heißen Auto oder auf einem Tisch direkt an einem sonnigen Fenster lassen, hält er nicht länger als ein oder zwei Tage, da er durch die Hitze austrocknet. Wenn Sie jedoch das Glück haben, in einem kälteren und feuchteren Klima zu leben, können Sie Ihren Snus möglicherweise noch eine Weile ungekühlt lassen.

Es gibt auch bestimmte Dinge, die Sie tun können, um die Zeit zu verlangsamen, die ungekühlter Snus benötigt, um schlecht zu werden. Regelmässige Snus-Benutzer legen die Dose gerne in einen Druckverschlussbeutel, da der Kunststoff als zusätzlicher Schutz dient. Wenn Sie die Dose versiegelt und ungeöffnet lassen, bleibt sie auch etwas länger haltbar. Dies sind jedoch nur vorübergehende Methoden, und es ist wirklich am besten, wenn Sie Ihren Snus nach Möglichkeit im Kühlschrank aufbewahren.

Kann Snus schlecht werden?

Aufgrund seines hohen Salzgehalts wird Snus im herkömmlichen Sinne nicht „schlecht“. Es wird keinen Schimmel oder Fäulnis geben, sobald er alt wird. Vielmehr werden die Auswirkungen spürbar, wenn Sie ihn tatsächlich verwenden - er ist ausgetrocknet, wirkt sich auf die Textur und den Geschmack Ihres Produkts und letztendlich auch auf die Freude aus, die Sie beim Verzehr haben. Wenn Sie das Produkt trotz dieser Änderungen verwenden möchten, müssen Sie keine Angst vor der Aufnahme von Schimmelpilzgiften haben.

Wenn Sie befürchten, dass Sie nicht den gesamten Snus konsumieren können, den Sie besitzen, ohne dass dieser alt wird, denken Sie bitte daran, dass Sie Snus einfrieren können, wodurch sowohl die Feuchtigkeit als auch die Haltbarkeit erhalten bleiben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es vor dem Gebrauch ein oder zwei Tage im Kühlschrank auftauen.

Warum hat Snus ein Verfallsdatum?

Aber Sie fragen sich vielleicht, da der Snus eigentlich kein Essen ist, warum er dann ein Verfallsdatum hat? Nun, Snus wird als Lebensmittelprodukt und verderbliches Produkt eingestuft und ist daher gesetzlich verpflichtet, auf der Verpackung ein Verfallsdatum anzugeben. Ähnlich wie beim Verfallsdatum einer Dose Tomaten können Sie das Produkt jedoch etwas nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass das Verfallsdatum Ihnen anzeigt, wann Sie die höchsten Feuchtigkeits- und Geschmackswerte des Snus genießen können. Daher können diese Elemente im Laufe der Zeit langsam abnehmen. Daher ist es am besten, das Produkt innerhalb der angegebenen Zeitparameter zu genießen, obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist.

Warum ist es wichtig, frischen Snus zu kaufen?

Die oben erläuterten Bedingungen können sich auf den Feuchtigkeitsgehalt auswirken - obwohl Snus-Unternehmen ihr Bestes tun, um sicherzustellen, dass Sie ein Premium-Produkt erhalten. Wenn Sie es jedoch frisch kaufen können, ist dies definitiv die beste Option. Stellen Sie sich vor, Sie pflücken eine frische und reife Pflaume vom Baum. Diese wird saftig und köstlich sein - ähnlich wie der feuchte und aromatische Genuss von frischem Snus.